jusos-Logo
Jusos KV Freudenstadt

Herzlich willkommen!

 
 

Landespolitik Landes Jusos bekennen sich für einen Nationalpark im Schwarzwald

Am Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz der SPD- Jugend Baden-Württemberg in Ludwigsburg statt. Auf Initiative der Juso Kreisverbände Calw und Freudenstadt wurde ein Antrag zum Nationalpark beschlossen, der dessen Einrichtung ausdrücklich befürwortet.

Veröffentlicht am 01.07.2013

 

Wahlen Juso-Kreisverband Freudenstadt: Für den Wahlkampf gerüstet

Jahreshauptversammlung reflektiert arbeitsreiches Geschäftsjahr
Wahlkampf-Informationen durch Vertreter des Landesbüros

Veröffentlicht am 20.05.2013

 

Pressemitteilungen Jusos positionieren sich für den Nationalpark Schwarzwald

SPD-Nachwuchs stellt sich erneut hinter geplanten Nationalpark: „Der Mehrwert für die Region ist deutlich größer als die möglichen Nachteile eines Nationalparks“, betont Juso-Kreisvorsitzender Fatih Ceylan.

Veröffentlicht am 09.05.2013

 

Pressemitteilungen Kreisjugendkonferenz ist Beispiel für inakzeptable Verflechtung von Staat und CDU-Parteijugend

Fatih Ceylan

Der Vorsitzende des Juso-Kreisverbands Freudenstadt, Fatih Ceylan, ist über die Bevorzugung der Jungen Union bei der für den 26. April geplanten Kreisjugendkonferenz verärgert und moniert, dass der SPD-Nachwuchs, wie wahrscheinlich auch sonst keine andere politische Jugendorganisation, im Gegenzug weder eingeladen noch offiziell informiert wurde.

Veröffentlicht am 16.04.2013

 

Pressemitteilungen Jusos besorgt über Zunahme rechter Schmierereien

Mit der Forderung nach konsequenter Aufklärung rechtsradikal motivierter Ordnungswidrigkeiten wendet sich der Juso-Kreisverband Freudenstadt an Behörden und Bevölkerung.

Veröffentlicht am 12.04.2013

 


RSS-Nachrichtenticker

 

WebsoziInfo-News

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

07.05.2018 06:33 AfB-Bundeskonferenz: Wer Zukunft für die Menschen und unser Land will, muss mehr Bildung wagen!
Unter dem Motto „Mehr Bildung wagen!“ fand am 4. und 5. Mai 2018 in Berlin die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) statt. Der AfB-Vorsitzende Ulf Daude wurde in seinem Amt bestätigt. Neben den Vorstandswahlen standen inhaltliche Diskussionen um gleiche Bildungschancen ür alle, starke Bildungslandschaften und die Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit von akademischer

07.05.2018 06:26 200 Jahre Karl Marx – Happy birthday, Karl!
Karl Marx ist einer der wichtigsten Denker der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Doch welche Bedeutung haben seine Lehren heute? Zum 200. Geburtstag widmete die SPD dem berühmten Philosophen einen Festakt. Ob als Ökonom, Philosoph, Journalist oder Historiker: Karl Marx prägte Generationen nach ihm und sein Lebenswerk hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Karl Marx

Ein Service von websozis.info